Kommunikationstraining für Frauen

Wie sage ich es meinem…? Zur Kunst, Aufgaben abzugeben

Einzel-Coaching I Simone Engels oder Dr. Christian Peter Oehmichen

Zu Beginn Ihres Einzel-Coachings erfahren Sie zunächst durch eine Übung aus der humanistischen Psychologie, welchem Arbeitstyp sie selbst angehören. Danach werden Aufgaben skizziert, die sehr wohl abgegeben werden können, es wird das „Nein!“- sagen geübt und der Frage nachgegangen, warum „Darum!“ nicht die zielführendste Argumentation ist. Dabei wird über das gesamte Seminar unter „Delegation“ verstanden, sich Freiräume für wichtigere (Lebens-) Aufgaben zu schaffen!

Termin(e) nach Absprache

Wir bitten um Buchung eines Stundenkontingents von vier Zeitstunden mit der Option der stundenweisen Verlängerung.

Gebühr

420,78 € inkl. MwSt./ 4h
zzgl. 105,20 € inkl. MwSt. für jede weitere Stunde.

Einzel-Coaching in 53121 Bonn:

Ihr Coaching findet in Bonn, genauer in der Bunsenstraße 5 in 53121 Bonn statt. Je nach Auslastung unserer Seminar- und Coachingräume, behalten wir es uns aber vor, dass Ihr Coach Sie mitunter auch in unseren Räumen in der Bornheimer Str. 31 in 53111 Bonn begrüßen wird. 

Ortsunabhängiges Coaching über MS Teams:

Sofern Sie ein ortsunabhängiges Coaching wünschen, richten wir Ihnen und Ihrem Coach aber auch gerne einen Seminarraum in MS Teams ein. 

Coaching-/ Seminarinhalt „Kommunikationstraining für Frauen“:

1. Was für ein Arbeitstyp bin ich eigentlich?

 

2. Zur Herausforderung, Aufgaben abzugeben
  • Welche Aufgaben sich zum Abgeben eignen (und welche nicht!)
  • Richtig delegieren – aber wie? Zur Pauschaldelegation
3. Wesentliche Führungsstile und ihre Art zu delegieren / kommunizieren
  • Betrachtung des eigenen Führungsstils
  • Analyse des eigenen Rollenverhaltens und -verständnisses
  • Betrachtung der Einflussfaktoren auf die eigene Rolle
  • Strategien des Delegierens
4. Analyse des eigenen Wirkungsbereiches
5. Die körperliche Ebene der Kommunikation
  • Grundlagen von Körpersprache und Mimik
  • Übungen zum gezielten Einsatz der eigenen Körpersprache
  • Innere Stabilität erzeugt äußere: Wie man Grenzen körperlich kommuniziert
6. Strategien der Kommunikation, um andere positiv zu motivieren