Lernen lernen

Systematische Methoden aus Sicht der Kognitionspsychologie

Einzel-Coaching I Dr. Christian Peter Oehmichen

Intelligenz ist nach neuem Verständnis vielseitig, vielschichtig, bei jeder Person unterschiedlich gewichtet und Menschen können bis zum letzten Atemzug lernen. Sie ist somit aber nicht eine klare erkennbare Säule, sondern aus so unterschiedlichen Elementen zusammengesetzt wie körperlicher Intelligenz, musischer, sprachlicher, haptischer, praktischer etc. Aus diesem Grund lernt jeder Mensch unterschiedlich, es gibt nicht das eine Lernkonzept für alle Menschen, sondern jeder Mensch braucht einen unterschiedlichen Zugang zum Lernen. Das Lernen selbst kann man aber auch verlernen, wenn wir so stark in gewohnte Alltagsstrukturen eingebunden sind, dass wir keine Zeit mehr für Neues zu haben scheinen. In der heutigen Zeit mit ihren extremen Modernisierungsschüben ist es aber in jedem Beruf unerlässlich auf dem Laufenden zu bleiben. Zeit also sich auch neusten Erkenntnissen zum Lernen zu zuwenden und schlummernde Potenziale bei sich selbst zu entdecken.

Termin(e) nach Absprache

Wir bitten um Buchung eines Stundenkontingents von vier Zeitstunden mit der Option der stundenweisen Verlängerung.

Gebühr

420,78 € inkl. MwSt./ 4h
zzgl. 105,20 € inkl. MwSt. für jede weitere Stunde.

Einzel-Coaching in 53121 Bonn:

Ihr Coaching findet in Bonn, genauer in der Bunsenstraße 5 in 53121 Bonn statt. Je nach Auslastung unserer Seminar- und Coachingräume, behalten wir es uns aber vor, dass Ihr Coach Sie mitunter auch in unseren Räumen in der Bornheimer Str. 31 in 53111 Bonn begrüßen wird. 

Ortsunabhängiges Coaching über MS Teams:

Sofern Sie ein ortsunabhängiges Coaching wünschen, richten wir Ihnen und Ihrem Coach aber auch gerne einen Seminarraum in MS Teams ein. 

Coaching-/ Seminarinhalt „Lernen lernen“:

1. Grundlagen
  • Intelligenzformen, Lerntypen, effektive Lerntechniken im Vergleich
  • interkulturelle Kognitionspsychologie angewandt
2. Betrachten von Lernfaktoren
  • Was für ein Lerntyp bin ich eigentlich? Lerntypenbestimmung
  • Stärken und Schwächen verschiedener Lerntypen
  • Kombinationen und Ergänzungsmöglichkeiten
  • Memorationstechniken
3. Selbstwirksame Lernstrategien
  • Wie kann ich mein individuelles Lernpotenzial nutzen?
  • Wahrnehmungsmethoden, nachhaltiges Lernen, Mehrkanaliges Lernen