SO SIND WIR!

Dynamisch, gewitzt, erfahren und im Herzen jung.

Uns ist es wichtig, Aufgaben gemeinsam zu bewältigen. Wir verstehen uns als Team, setzen auf Teamwork und Vertrauen und handeln nie im Alleingang. Wir unterstützen und werden unterstützt – durch unsere Kolleginnen und Kollegen ergänzender Disziplinen, Fachbereiche, Passionen. In unserer Arbeit brauchen wir kein Machtgefälle, um uns gut zu fühlen. Gegenseitige Achtung, Offenheit und Vertrauen sind unsere Grundpfeiler eines modernen, zielorientierten Miteinanders, und Humor ist das beste Kleidungsstück, das wir täglich zu tragen pflegen.

Informationen
Ingo Joisten
Was ist mein Schwerpunkt?

Neben der Leitung, der strategischen Ausrichtung und dem Luxus des „letzten Wortes“, liegt mein Schwerpunkt im Bewerbungscoaching, mit meinem „Steckenpferd“ dem Lebenslauf.

Was treibt mich an?

„Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt“ – ein Werbeslogan der Raiffeisenbank.
Mich treibt zum einen mein Enthusiasmus für die Tricks, Kniffe und Strategien rund um das Thema des individuellen Bewerbungsmanagements an. Zum anderen meine leicht perfektionistische Art bezogen auf die kleinen Details, die den Unterschied zwischen einer erfolgreichen und erfolglosen Bewerbung ausmachen.

Was bringe ich mit?
  • Zehn Jahre Berufserfahrung im Karriere-Coaching
  • Sechs Jahre Berufserfahrung in deutschlandweiter, leitenden Funktion
  • Geschäftsführer seit 2016
  • Zertifizierter Mediator und Konfliktmanager
  • Handwerksmeister

 

Informationen
Martin William Stappen
Was ist mein Schwerpunkt?
  • Zugänge zum deutschen Arbeitsmarkt für internationale Bewerber
  • Interkulturelle Aspekte bei der Arbeitsanbahnung und -aufnahme
  • Spezifische Vorgehensweisen im IT-Bereich und bei Startups
  • Englischsprachiges und deutschsprachiges Karrierecoaching
  • Coaching von Gründungsteams vor und nach der Gründung
  • Kommunikationsgesamtstrategien, mündlich sowie schriftlich
Was treibt mich an?

An meinem Feld freut mich, dass ich Menschen dabei helfen kann, zu Ihnen passende Orte zu finden, egal ob in Anstellung oder selbständig. Für mich persönlich hat das auch viel damit zu tun, auf der Arbeit authentisch bleiben zu dürfen. Das ist nicht immer aber oft möglich und bedeutet natürlich für jeden Menschen etwas ganz anderes.

Was bringe ich mit?
  • 7 Jahre Berufspraxis als Karrierecoach
  • 10 Jahre Berufspraxis als freiberuflicher interkultureller Berater und Trainer in verschiedenen Organisationen
  • Erfahrung in der Gründung von Firmen und dem Aufbau sowie der Leitung einer Produktionsabteilung
  • Zertifizierung als interkultureller Trainer und Coach
  • Magister der Politikwissenschaft
  • Internationale Ausrichtung (als Brite und Deutscher)
  • Affinität zu internationalen Organisationen, Verwaltungen und Ehrenämtern durch mehrjährige Tätigkeiten

 

Informationen
Dagmar Henn
Was ist mein Schwerpunkt?

Der Mensch steht im Mittelpunkt! Unter Berücksichtigung der strategischen Ausrichtung liegen meine Schwerpunkte auf dem Lebenslauf und der Erarbeitung der individuellen Stärken.

Was treibt mich an?

Als Diplom Sozialpädagogin mit langjähriger Berufserfahrung ist es mir wichtig, Ressourcen von Menschen in den Blick zu nehmen und in der gemeinsamen Zusammenarbeit Lösungen für individuelle Lebenslagen zu entwickeln.
Wegen der passgenauen Ausrichtung, der sichtbaren Ergebnisse, der Vermittlung hilfreicher Tipps und Tricks im Bewerbungsverfahren, ist die Tätigkeit als Jobcoach spannend – jeden Tag!

Was bringe ich mit?
  • Langjährige Berufserfahrung in der Beratung. Hiervon:
  • 10 Jahre Berufserfahrung im Karriere-Coaching
  • 6 Jahre Berufserfahrung in leitenden Funktionen
  • 16 Jahre Berufserfahrung als staatlich anerkannte Erzieherin
  • …und eine ordentliche Portion Lebenserfahrung.

 

Informationen
Laura Apel
Was ist mein Schwerpunkt?

Ich konzentriere mich darauf, Menschen bei der Steigerung ihrer (beruflichen) Zufriedenheit zu begleiten und sie bei beruflichen (Neu-) Orientierungen zu unterstützen.

Was treibt mich an?

Die Faszination, Menschen in ihrer Ganzheit wahrzunehmen und ihre individuellen Wünsche und Bedürfnisse zu erkennen, ist ein wesentlicher Antrieb für mich. Die Bedeutung dieser Arbeit und die Möglichkeit, einen wertvollen Beitrag zum Wohlbefinden anderer Menschen zu leisten, motiviert mich jeden Tag aufs Neue und verleiht meiner Tätigkeit eine besondere Bedeutung.

Was bringe ich mit?
  • Ausbildung zur zertifizierten, systemischen Coach
  • 10 Jahre Berufserfahrung in der Textil- und Bekleidungsbranche, zuletzt als Head of Brand & Teamlead
  • Berufserfahrung in Konzernen, Mittelständlern sowie Start-Ups
  • Erfahrung in der Existenzgründung
  • Mehrfache Auslandsaufenthalte in den USA, Australien sowie Bangladesch
  • Studium “Textile and Clothing Management” & Ausbildung zur bekleidungstechnischen Assistentin
Mehr über mich?

Für weitere Details und Informationen besuchen Sie gerne mein Profil auf LinkedIn oder meine Website.

Informationen
Duygu Uzuner

Was ist mein Schwerpunkt?

Der Personalbedarf in den unterschiedlichsten Branchen ist enorm. Die Herausforderung einen Betrieb auch wirtschaftlich voranzutreiben umso größer. Indem ich die Zielsetzung meiner KundInnen zu meinen Zielen mache, strebe ich eine langfriste Kundenbeziehung an. Mein Focus liegt dabei auf der Passgenauigkeit und dem perfekten Match von Arbeitgeber und Arbeitnehmer. Sowohl fachlich als auch werteorientiert. Meine Branchen dabei sind Gaming, Medien, Handel & Dienstleistung.

Was treibt mich an?

Kein Tag gleicht dem anderen. Aufgrund der engen und zielorientierten Zusammenarbeit mit Menschen gestaltet sich meine Arbeitswelt in den unterschiedlichsten Facetten. Ein Problem zu lösen und damit die Zufriedenheit meiner KundInnen zu steigern, liegt in meiner Natur.

Was bringe ich mit?

  • Head Personalberatung
  • 10 Jahre Personalführung
  • 2 Jahre leitende Geschäftsführung
  • Diplom Medienökonomin
  • Gamerin seit 1994
Informationen
Barbara Steinfarz
Was ist mein Schwerpunkt?

Als selbständige Beraterin und Business Coachin begleite ich Menschen vor allem dabei, ihre Exzellenz und ihr Potenzial zu erkennen und dies aktiv, selbstbestimmt und mit viel Klarheit in allen Lebensbereichen einzusetzen.

Was treibt mich an?

Eine große Freude bei der Entwicklung klarer und wachstumsorientierter Lösungen, die Individuen, Gruppen oder Organisationen bei der Erreichung ihrer Ziele und einer strategischen Neuausrichtung unterstützen.

Meine Faszination für das Leben in seiner Intensität, für Echtheit sowie für zwischenmenschliche Dynamiken.

Mein Leitsatz: „Asking questions is more powerful than giving answers”.

Simplicity.

Was bringe ich mit?
  • Über 15 Jahre Berufserfahrung im neurowissenschaftlichen und medizinischen Umfeld und im Projektmanagement – unter anderem in der Funktion als Referentin und als Verwaltungsleiterin.
  • Eine langjährige Erfahrung als Personal und Business Beraterin mit den Schwerpunkten Persönlichkeitsentwicklung, Mindset-Training, Führungsentwicklung und Change-Management.
  • Eine Leidenschaft dafür, den Menschen höchst individuell wahrzunehmen, in einen wertschätzenden Austausch zu gehen und gemeinsam Wege zu entwickeln, wie das Leben eine selbstbestimmte Ausrichtung annehmen kann.

 

Informationen
Cornelia Balzereit
Was ist mein Schwerpunkt?

Mein Schwerpunkt sind die Gespräche mit Arbeitsuchenden, die Suche nach passenden Stellen und die passgenaue Bewerbung mit Top-Bewerbungsunterlagen.

Was treibt mich an?

Ich liebe es, neue Menschen kennenzulernen und in eine unvoreingenommene, emphatische und offene Kommunikation zu treten. Mit Leidenschaft und Fachkompetenz gebe ich mein Wissen weiter.

Das Glücksgefühl, wenn eine Einstellung erreicht oder eine berufliche Perspektiven entwickelt wurde.

Was bringe ich mit?
  • Eine Antenne für Menschen, eine empathische Kommunikationsfähigkeit und nicht zuletzt fundiertes Wissen über die verschiedenen Berufsbilder.

  • Während meiner 2 jährigen Tätigkeit als Arbeitsvermittlerin bei der Agentur für Arbeit habe ich mir Grundlagenwissen angelegt. In den Vermittlungsmaßnahmen konnte ich auf eine mehr lockere und kreative Art mit den Menschen arbeiten, was mir sehr zugesagt hat.   

  • Ein Studium an der Rheinischen Friedrich-Wilhelm-Universität in den Fächern Romanistik und Kunst sowie ein Lehrerreferendariat bedeuten, einen Haufen an schriftlichen Erzeugnissen abliefern zu müssen. So hat sich bei mir die Kunst des Schreibens entwickelt.

  • Eine sich über fünf Jahre erstreckende Weiterbildung in der GFK (gewaltfreie Kommunikation) nach Marshall Rosenberg hat mich mit neuen Erkenntnissen zum Umgang mit Menschen versorgt.

 

Informationen
Dr. Lamya Kandil
Was ist mein Schwerpunkt?

Mein Credo: Im Mittelpunkt steht immer die Persönlichkeit eines Menschen – nicht seine Herkunft. Nicht sein Lebenslauf.

Was treibt mich an?

Mit Leidenschaft und Fachkompetenz begleite ich zudem als erfahrene Trainerin für Deutsch als Fremdsprache (DaF) mit BAMF-Zulassung Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf ihrem Weg zur sprachlichen Integration in den deutschen Arbeitsmarkt. Durch meine langjährige Tätigkeit in der Erwachsenenbildung und meine Spezialisierung auf berufsbezogene Deutschkurse verfüge ich über umfassende Erfahrung und ein fundiertes Verständnis für die speziellen Anforderungen im beruflichen Kontext.

Was bringe ich mit?

Als Deutsch-Ägypterin bin ich in zwei Ländern und zwei Kulturen zu Hause und interessiere mich – hier wie dort – für die Menschen und ihre unterschiedlichen Lebensentwürfe. Zudem bin ich promovierte Nahostwissenschaftlerin, Berufserfahrene Dozentin in der Erwachsenenbildung sowie Jobcoach und Trainerin für Deutsch als Fremdsprache mit BAMF-Zulassung.

Im Überblick:

  • BAMF-Zulassung: Als anerkannte Lehrkraft durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) bin ich berechtigt, Integrationskurse sowie berufsbezogene Deutschkurse anzubieten. Diese Zulassung unterstreicht meine Befähigung, effektiv und zielgerichtet auf die Bedürfnisse meiner Teilnehmer einzugehen.
  • Erfahrung in berufsbezogenen Deutschkursen: Mein Fokus liegt darauf, die Deutschkenntnisse meiner TeilnehmerInnen gezielt auf die Anforderungen des deutschen Arbeitsmarktes auszurichten. Dabei integriere ich praxisnahe Übungen, Fallbeispiele und Rollenspiele, um eine reibungslose Kommunikation im beruflichen Umfeld zu gewährleisten.
  • Individuelle Lernbegleitung: Jeder Teilnehmer hat unterschiedliche Voraussetzungen und Ziele. Mit einer anpassungsfähigen und motivierenden Unterrichtsmethodik unterstütze ich meine Schüler dabei, ihre Deutschkenntnisse effizient zu verbessern und selbstsicher im Berufsleben zu agieren.
  • Interkulturelle Kompetenz: Durch meine eigenen interkulturellen Erfahrungen bringe ich ein tiefes Verständnis für die Herausforderungen von Menschen mit Migrationshintergrund mit. Dies ermöglicht mir, einen respektvollen und sensiblen Unterricht zu gestalten, der die kulturelle Vielfalt meiner TeilnehmerInnen berücksichtigt.
Mehr über mich?

Besuchen Sie gerne mein XING-Profil

Informationen
Sebastian Stiewe
Was ist mein Schwerpunkt?

Ich bin selbständiger Business Coach und Berater und begleite Menschen und Teams aus verschiedenen Branchen in ihren Entwicklungs- und Entscheidungsprozessen. Frühe und langjährige Führungserfahrung haben mich geprägt, sodass ich Führungskräften im Coaching ein wichtiger Sparringspartner bin.

Was treibt mich an?

Ich bin selbständiger Business Coach und Berater und begleite Menschen und Teams aus verschiedenen Branchen in ihren Entwicklungs- und Entscheidungsprozessen. Frühe und langjährige Führungserfahrung haben mich geprägt, sodass ich Führungskräften im Coaching ein wichtiger Sparringspartner bin.

Was bringe ich mit?

Eine wissenschaftlich fundierte und praxisorientierte Ausbildung an der Uni Kassel (M.A.) bilden das Fundament meines Coachings. Ergänzt wird dies durch meine Berufserfahrung in Profit- und Non-Profit-Organisationen. Als Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Supervision und Coaching (DGSv) bin ich nach deren Vorgaben ausgebildet und arbeite auf Basis der geltenden Qualitätsstandards und ethischen Leitlinien.

Mehr über mich?

Für mehr Details und Infos schauen Sie gerne auf LinkedIn oder auf der Website nach.

 

Informationen
Karin Stühn
Was ist mein Schwerpunkt?

Coaching und Psychotherapie an der Schnittstelle zwischen beruflichen und privaten Themen

Was treibt mich an?

Die Neugier auf die Vielfalt unterschiedlicher Weltmodelle und Lebensstrategien. Die Freude darüber, wenn manch­mal vermeintlich unscheinbare Veränderungen eine spürbare Wirkung zeigen. Der Spaß daran, themenübergreifend zu arbeiten, sodass sich bewährte Methoden und neue Ideen gegenseitig er­gänzen. Die Erfahrung, dass Coaching auch Spaß machen darf und man auch mit Leichtigkeit ans Ziel kommen kann.

Was bringe ich mit?

Viel Berufserfahrung:

  • Mehr als 20 Jahre Tätigkeit in Marketing und Vertrieb, großenteils in leitender Funktion

  • Mehr als 10 Jahre Coach und Beraterin, in eigener Praxis und für verschiedene Institutionen der Erwachsenenbildung

  • Dozentin in der Erwachsenenbildung

  • Tätigkeit als Heilpraktikerin Psychotherapie: Systemische Therapie, Themen an der Schnittstelle zwischen Beruf und Privatleben (Burnout, Mobbing u.a.)

Verschiedene Qualifikationen:

  • Heilpraktikerin Psychotherapie

  • Systemische Therapie + Beratung (AFS)

  • Coach (ECA)

  • NLP Master Coach (DVNLP)

  • PEP® nach Dr. Bohne (in Ausbildung)

  • Ausbilderschein (AEVO)

  • Kaufmännische Berufsausbildung

  • Studienabschluss Betriebswirtschaft, Germanistik, Musikwissenschaft

Mehr über mich? Hier geht es zu meiner Homepage.

Informationen
Sandra Krolik
Was ist mein Schwerpunkt?

Ich coache im Einzel- und im Gruppencoaching. Die Inhalte meiner Seminare und Workshops sind Atemtechnik, Impovisationen, Rollenspiele und Kameraübungen.

Was treibt mich an?

Kreativität leben! Die Welt vor und hinter der Kamera und auf der Bühne ist mein Traumberuf. Dafür sollte man eine gute Ausstrahlung und ein gesundes Selbstvertrauen haben. In meinen Einzel- und Gruppencoachings setze ich da genau an. Jeder kann kreativ sein und Spaß in seinem Beruf erleben! Mit Rollenspielen und Improvisationen erreichen wir spielerisch dieses Ziel. Wenn die Teilnehmer sich danach kreativ, selbstsicher und frei fühlen, macht mich das sehr froh. Ich arbeite sehr gerne mit und für Menschen.

Was bringe ich mit?
  • 25 Jahre Berufserfahrung bei Film, Funk, Fernsehen und Theater als Schauspielerin und
  • Sprecherin
  • Langjährige Berufserfahrung bei verschiedenen Sendern und Produktionsfirmen als
  • Realisatorin, Autorin und Reporterin
  • Mehrjährige Berufserfahrung als Schauspiel- und Jobcoach
  • Diplom „Bühnenreife Schauspiel“
  • Producerin (IHK)

Mehr über mich? Hier geht es zu meinem Showreel 2021 oder besuchen Sie mein Profil auf filmmakers.

Informationen
Rüdiger Urban-Werff
Was ist mein Schwerpunkt?

Im Wesentlichen führe ich Coachings zu den Themen ‚Persönlichkeitsentwicklung‘, ‚Professionelle Kommunikation‘, ‚Führung‘, ‚Zeit- und Stressmanagement‘ durch. Darüber hinaus gehört auch das Thema ‚Bewerbungsmanagement‘ zu meiner Kernkompetenz.

Was treibt mich an?

„Provehito in altum in terram incognitam!“ Sinngemäß bedeutet diese Aussage: „Springe ins Unbekannte und entdecke neue Welten“. Dies kennzeichnet meine Motivation als Coach zu arbeiten auf eine besondere Art und Weise. Ziel meiner Arbeit ist es, den Klienten und Klientinnen die professionelle Hilfe zur Selbsthilfe zu geben.

Was bringe ich mit?

Mittlerweile blicke ich auf mehr als 20 Jahre Arbeit in der Erwachsenenbildung zurück. Neben einer soliden Fachkompetenz in den o. a. Themen profitiere ich ebenfalls von meiner Tätigkeit als Führungskraft in der Assekuranz.

Informationen
Verena Belker
Was ist mein Schwerpunkt?

Ich arbeite als selbstständiger Job-Coach, Karriere-Coach und Dozentin in der Erwachsenenbildung.

Dabei begleite ich meine Kunden bei sämtlichen Veränderungsprozessen und der Hervorhebung ihrer individuellen Stärken.

  • Einzelcoaching
  • Coaching für Existenzgründer
  • Auditor bei Assessments
  • Workshop-Moderation zu Themen aus den Bereichen Gesundheit und Prävention
Was treibt mich an?

Mir macht es Spaß mit Menschen unterschiedlichster Herkunft kleine und große Schritte gemeinsam zu gehen. Dafür benötigen Viele zunächst Mut und den Willen über selbstgesteckte Grenzen hinaus zu gehen. Das Verlassen der Komfortzone wird dann aber auch in den allermeisten Fällen honoriert und versetzt Menschen ins aktive Tun und Staunen. Da ich mich zusammen mit diesen Menschen immer wieder weiterentwickeln darf, hört das eigene Lernen nie auf. Das ist einfach toll und macht zufrieden.

Was bringe ich mit?
  • Über 15 Jahre Berufserfahrung im wissenschaftlich-medizinischem Umfeld sowie in der Personalentwicklung und als Coach
  • Ausbildung als Wellness- und Gesundheitstrainerin
  • Übungsleiter-Lizenz (diese findet Anwendung im sportlichen und gesundheitsorientierten Kontext)
  • Bis Mai 2025 befinde ich mich zusätzlich in der Weiterbildung zum Neuro-Coach (Akademie für Neurocoaching, Bonn)
Mehr über mich?

Für weitere Informationen besuchen Sie gerne mein Profil auf LinkedIn. Meine Homepage belker-coaching.de befindet sich aktuell noch im Aufbau.

Informationen
Wolf-Guido Grasenick
Was ist mein Schwerpunkt?

Ich coache im Bereich Public Relations. Weitere Inhalte sind Öffentlichkeitsarbeit und Social Media – für jeden Beruf und für jede Bewerbung sinnvoll.

Was treibt mich an?

Gute Kommunikation und Imageaufbau sind für mich wesentliche Grundlagen für den Erfolg im Beruf.

Was bringe ich mit?
  • Langjährige Berufserfahrung im Bereich PR in verschiedenen kulturellen Einrichtungen.
  • Diplom als Musikpädagoge
  • Staatsexamen | Diplom Musikhochschule Dresden
  • Abschluss als PR Referent für Unternehmenskommunikation.
Mehr über mich?

Besuchen Sie gerne mein Profil bei XING. 

Informationen
Brita Samson-Kuebart
Was ist mein Schwerpunkt?

Ich arbeite sehr gerne auf Augenhöhe in einem one to one setting als Karrierecoach als auch in der Gruppe als Moderatorin.  Zusätzlich begleite ich meine Kunden emphatisch und zielgerichtet durch die Potentialanalyse. Hierzu nutze ich den Talentkompass NRW, den ich mir durch viele Jahre Praxiserfahrung zu eigen gemacht habe.

Was treibt mich an?

Mein Antreiber ist der Mensch. Den mag ich halt.

Ich liebe neue Menschen kennenzulernen und in eine unvoreingenommene, emphatische, offene und am liebsten humorvolle Kommunikation zu treten. Ich bin neugierig auf den individuellen Lebensweg mit allen Irrungen und Wirrungen, Sorgen und Wünschen. Mein Ziel ist es vertrauensvoll mit dem Kunden zusammenzuarbeiten, gemeinsam die Potentiale und Interessen zu finden und zu helfen die Puzzelteile zusammenzusetzen und somit dem beruflichen Herzenswunsch so nah wie möglich zu kommen.

Was bringe ich mit?
  • 25 Jahre in der Erwachsenbildung im In und Ausland
  • Geschäftsführung der Mind&Motion Ltd.
  • 25 Jahre suggestopädische Englischseminare „gehirngerechtes Lernen“ für GIT. Seminare GmbH&Co KG
  • Suggestpädische Ausbildung, DGSL e.V.
  • Neuro Linguistsches Programmieren (Masterabschluss) DVNLP
  • Deutschkurse für Flüchtlinge
  • Kaufm. Ausbildung
  • Viele Jahre Auslandserfahrung

Informationen
Constanze Wachsmann
Was ist mein Schwerpunkt?

Als Coach und Trainerin begleite ich Menschen auf ihrem Karriere- und Lebensweg. Im Mittelpunkt stehen dabei Persönlichkeitsentwicklung und Resilienz, sowie der Weg zu einer bewussten und krisenfesten Kommunikation.

Ich berate im Jobcoaching, gebe Einzelcoachings und biete Gruppen- und Teamtrainings an.

Was treibt mich an?

Das Orakel von Delphi: „Erkenne dich selbst“

Ich selbst habe im Leben manches Mal erfahren, wie hilfreich und befreiend eine professionelle Begleitung sein kann. Dies will ich von Herzen gern auch anderen angedeihen lassen. Es erfüllt mich stets aufs Neue mit großer Freude, Menschen dabei zu begleiten, in ihre Kraft zu kommen, ihren persönlichen Weg zu finden und innere und äußere Hürden leichter zu nehmen.

Was bringe ich mit?
  • Jahrzehnte lange Feld- und Führungserfahrung in der Wirtschaft
  • Jahrelange Erfahrung mit dem genannten Schwerpunkt in Job- und Karrierecoaching, Gruppen- und Teamtraining und als Dozentin in der Erwachsenenbildung
  • Fundierte Ausbildung und regelmäßige Weiterbildung als Business Coach und psychologische Beraterin sowie als Trainerin, Dozentin und Coach nach dem Lingva Eterna® Konzept für bewusste Sprache
Mehr über mich?

Für weitere Informationen besuchen Sie gerne meine Homepage unter www.sprachgemach.de

Unserer Fotografin Sabrina Phiesel danken wir für ihre Professionalität, ihre Ruhe, ihre Unaufgeregtheit und ihr gutes Auge für`s Detail, mit dem sie unsere Kunden und Kundinnen und uns immer ins beste Licht zu rücken vermag. Für uns ist ihre Arbeit einfach Kunst und Handwerk zugleich!